Spenden
Content-Rand

Spenden / Zustiftungen

Private Unternehmer-Persönlichkeiten, Finanzinstitute und die Stadt Karlsruhe
haben im August 2011 gemeinsam die Majolika-Stiftung gegründet und die tradi­tionsreiche Manufaktur vor dem drohenden Aus gerettet.
Um die hoch gesteckten Stiftungsziele erreichen zu können, benötigt die ­Stiftung ein ausreichendes Stiftungsvermögen, aus dessen Erträgen die Förderung von Keramik­künstlern finanziert werden kann.
Nach der erfolgreichen Gründung der Majolika-Stiftung gilt es jetzt, weitere Zustifter und Spender aus allen Bereichen der Gesellschaft zu gewinnen. Zustifter können Privatpersonen, Firmen Institu­tionen oder Organisationen werden.
Schon mit einem Mindestbetrag von 250.- Euro ist eine Zustiftung möglich.
Die Beträge der Gründungsstifter und der bisherigen weiteren Zustifter lagen zwischen 5.000.- und 50.000.- Euro.

Wer die Arbeit der Stiftung unterstützen, aber nicht Zustifter werden möchte, kann dies mit einer Spende in beliebiger Höhe tun. Sowohl Zustiftungen als auch Spenden sind steuerlich absetzbar. Eine entsprechende Bestätigung über Geldzuwendungen wird von der Stiftung ausgestellt.


Danke für Ihre Unterstützung.



Sparkasse Karlsruhe Ettlingen
Konto-Nr. 15 555 550
BLZ 660 501 01

IBAN  DE66 6605 0101 0015 5555 50
BIC    KARSDE66

 

Kontakt:
Majolika-Stiftung für Kunst-
und Kulturförderung Karlsruhe
Stadtkämmerei Rathaus
Karl-Friedrich-Straße 10
76133 Karlsruhe

Tel  +49 721 133 20 23
Fax  +49 721 133 95 20 23
E-mail  info(a)majolika-stiftung.de

 

›› Formular bitte downloaden