Aktuell
Content-Rand

Ehrenpreis "Bücherfreund" kommt aus der Majolika


Foto: Bücherfreund Preisverleihung im neuen Freiburger Literaturhaus 


Für die Fertigung anspruchsvoller künstlerisch gestalteter Ehrenpreise ist die Karlsruher Majolika Manufaktur seit ihrer Gründung eine gefragte Adresse.

Hier entstand die berühmte „Bambi“-Figur vom Else Bach und hier wurden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Keramik-Trophäen von Künstlerinnen und Künstlern der Majolika modelliert und glasiert, bemalt und gebrannt und von renommierten Institutionen an prominente Preisträger vergeben.

So zum Beispiel der „Deutsche Medienpreis“ an den ehemaligen Präsidenten der Vereinigten Staaten Barack Obama, die „Carl-Laemmle-Trophäe“, der Film- und Fernsehen-Produzentenallianz an den Hollywood-Filmemacher Roland Emmerich, der „German-Cup“ für den Sieger des Internationalen Heißluft-Wettbewerbs und ganz aktuell die Majolika-„Bücherfreund“-Skulptur des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels an den Trainer des Fußball-Bundesligisten SC Freiburg, Christian Streich.
Alle diese Preise sind wertvolle Unikate und werden jährlich verliehen.

Der populäre, mitunter recht unkonventionelle Fußball-Lehrer und Germanist Streich erhielt die Auszeichnung für sein besonderes Engagement für das Kulturgut Buch und die Leseförderung von frühester Kindheit. Streich selbst ist begeisterter Bücherfreund und ein passionierter Vielleser. Ein Leben ohne Bücher kann sich er nicht vorstellen.

Die elegante Majolika-Skulptur, die Hannelore Langhans gestaltete, wurde ihm bei einer illustren Feierstunde im gerade eröffneten, neuen Literaturhaus, im Herzen der Freiburger City, überreicht. Sie erhält, wie Streich betonte, in seinem Zuhause einen Ehrenplatz.