Aktuell
Content-Rand

Eunique 2013

Auch in diesem Jahr konnte Vorstand Klaus Lindemann beim Empfang der Majolika-Stiftung für Kunst- und Kulturförderung zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Unter ihnen der neue Präsident der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe Wolfgang Grenke, die neue IHK Vizepräsidenten Ariane Durian, Stadtrat Friedemann Kalmbach, der ehemalige Kulturreferent Dr. Michael Heck, der Vorsitzende des Stiftungsrates der Majolika-Stiftung Ehrensenator Wolfgang Eichler, die ehemalige Majolika Geschäftsführerin Helga Witkowski, der ehemalige Majolika Geschäftsführer Paul Weingardt sowie die Chefin der Karlsruher Messe Britta Wirtz . Von den Majolika-Künstlerinnen und Künstlern nahmen Sabine Brandt-Scheffel, Hannelore Langhans, Sybille Onnen, Eva Schaeuble und Michael Rickelt teil. Auch die Keramikerin Christine Hitzblech sowie die künstlerische Leiterin Martina Kistner-Bayne und der Geschäftsführer Dr. Dieter Kistner der Majolika waren anwesend. Präsentiert wurden neue schöne Vasen, Schalen, Wanduhren, Tische, Buchstützen Tischleuchten und als besonderer Blickfang zwei Majolika Novitäten - ein Rundofen und ein Säulenofen -, die nach alten Majolika Formen ein neues modernes künstlerisches Outfit erhielten.

Bei seiner Begrüßung unterstrich Klaus Lindemann die Bedeutung der Majolika als einzigartige Keramik-Kunst-Werkstatt, die gleichermaßen der Tradition wie der künstlerischen Innovation verpflichtet sei. Die Vorstandssprecherin der KMK Britta Wirtz hob die gute Zusammenarbeit mit der Majolika hervor und freute sich, dass die Eunique sich inzwischen außerordentlich gut entwickelt hat.

Fotografische Impressionen vom Empfang auf der Eunique 2013

 von Anne Kup